Mit der Gründungsversammlung vom 01.05.2015 in Brugg, wurde der Grundstein für die Aargauer Tessiner Funk Runde ATFR gelegt.

Ebenfalls erhielten wir das Vereinsrufzeichen HB9AT.

Roland Umiker HB9FLK, Präsident, Technischer Leiter und Aktuar

Pierre Delmenico HB9EZQ, Vizepräsident, Technischer Leiter

Zweck des Vereins:

  • Förderung der Aktivitäten auf dem Amateurfunk.
  • Betreiben der Vereins-Homepage www.atfr.ch
  • Betreiben eines Funklokals mit diversen Funkapparaturen.
  • Den Zusammenschluss von funktechnisch interessierten Personen.
  • Betreuung und Unterstützung zur Amateurfunkprüfung HB3 / HB9.
  • Teilnahme an Funk-Contesten und Funk-Wettbewerben.
  • Die Pflege der Kameradschaft unter den Mitgliedern.
  • Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.